Moneyou Tagesgeld


In der jetzigen Zeit, in der es kaum noch Zinsen auf das Sparbuch oder ähnliches gibt, fragt man sich, wohin mit dem Geld. Denn schließlich muss man auch der Inflation entgegenwirken, damit das Geld auf dem Konto nicht Tag für Tag weniger wert wird und man nicht weiß, wie man dies am besten anlegen kann.

Man könnte zwar zu Aktien oder anderen Investmentfonds greifen, aber ob dies einem so liegt, ist immer unterschiedlich. Denn diese Anlage wäre auch mit andere Risiken verbunden, die nicht jeder bereit ist einzugehen. Da das konventionelle Sparbuch aber auch keine wirklichen Renditen mehr bringt, ist auch hiervon abzuraten. Also wohin mit dem Geld?

moneyou tagesgeld

Eine Möglichkeit wäre das Moneyou Tagesgeld. Hier gibt es zwar keine hohen Zinsen, aber immerhin gibt es im Vergleich zu anderen Banken sehr wohl hohe Zinsen. Moneyou selbst besitzt nicht viele Filialen in Deutschland und hat bislang nur die Niederlassung in Frankfurt am Main – der Stadt der Banken.

Hier gibt es bis zu 0,5% auf das Online-Konto und viele weitere Vorteile, auf die in diesem Artikel eingegangen wird. Allerdings sollte man auch vorsichtig mit seinem Geld sein und sich immer fragen, ob dieser Anbieter wirklich seriös ist oder ob man eventuell einer Gefahr ausläuft, wenn man sein Geld hier parkt.

Allgemeines zu Moneyou

Ein genaueres Bild kann man sich verschaffen, wenn man sich die Bank etwas genauer anschaut. In den Niederlanden besteht die Tochter der ABN AMRO Bank N.V. bereits seit 2001 und ist dort äußerst beliebt und auch bekannt. Sie ist sogar so gut, dass sie 2010 das „goldenen Sparschwein“ überreicht bekam.

Diese Auszeichnung steht für dauerhaft gute Zinsen. Auch im Jahre 2017 hat dieser Anbieter noch sehr attraktive Zinsen, sodass die Auszeichnung wirklich verdient ist.


Da die Niederlande zur EU gehören, unterliegt Ihr Konto dort auch der gesetzlichen Einlagensicherung bis 100.000€. Das bedeutet für Sie nur, dass Ihr Geld bis 100.000€ dort sicher ist und sollte die Bank insolvent gehen, dann erhalten Sie bis zu 100.000€ zurück. Deswegen empfehlen wir beim Moneyou Tagesgeld immer wieder, dass Sie lediglich 100.000€ nach Moneyou überweisen.

Die Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich, wobei die 0,5% pro Jahr anzusehen sind. Ein kleiner negativer Aspekt muss aber auch hier genannt werden, denn der Anbieter spricht keine Zinsgarantie aus. Dadurch kann sich der Zins reintheoretisch von Tag zu Tag ändern. Deswegen sollten Sie hier immer auf dem neusten Stand bleiben, damit Sie böse Überraschungen vermeiden können.

Sollten die Konditionen dann woanders besser werden, können Sie dort zusätzlich ein Konto eröffnen und Ihr Geld von Moneyou zu dem anderen Anbieter ganz simpel überweisen.

Wenn Sie dies aber als zu umständlich betrachten, dann sollten Sie mit dem Gedanken spielen, einfach ein Festgeldkonto dort zu eröffnen. Hier haben Sie zwar etwas geringere Zinsen, allerdings bleiben diese sehr konstant.

Moneyou Tagesgeld – wie flexibel ist man?

Das Tagesgeldkonto ist überaus flexible. Man hat nicht nur keine Mindesteinlage, sondern kann das Geld zu jederzeit vollständig so nutzen, wie man es eben gerne hätte. Es gibt auch keine Überweisungs- oder Verfügungslimits, was bei Konkurrenten gänzlich anders ist. Hier können also alle Beträge ganz bequem und simpel geparkt werden, ohne, dass Sie das Geld nicht kurzfristig anderweitig verwenden können.

moneyou tagesgeld test

Gibt es einen Bonus als Neukunde?

Nein, hiervon sieht die Bank auch strikt ab. Zwar gibt es solch einen Bonus bei der Bank of Scotland oder auf der ING-DiBa, zwei renommierten Banken. Allerdings möchte Moneyou nicht hierdurch herausstechen. Denn oftmals sind solche Neukundenangebote auch nur dafür gedacht, um schnell mehrere Kunden anzuziehen und danach die Zinsen zu senken.

Des Weiteren werden Neu- und Bestandskunden gleichermaßen behandelt, was überaus positiv ist. Hier gibt es dann keine Sonderkonditionen zu exklusiven zeitlich limitierten Angeboten, die Frust bei früheren Kunden auslösen könnten. Ein klarer Vorteil auch, um die Kunden langfristig zufrieden zu stellen.

Kontoeröffnung bei diesem Anbieter

Eine Kontoeröffnung ist, seitdem es eine Niederlassung in Frankfurt gibt, relativ einfach geworden. Auf der Startseite zur Kontoeröffnung für ein Tagesgeldkonto bei dieser Bank erhält man erst einmal eine Übersicht über die aktuellen Konditionen und weitere Informationen rund um die Bank.

moneyou tagesgeld erfahrungen

Anschließend muss man die üblichen Formularfelder ausfüllen, was man auch auf der Internetseite dieser Bank machen kann. Hier ist diese Internetseite wirklich sehr fortschrittlich, denn bei der üblichen Sparkasse ist dies beispielsweise noch nicht möglich.

Um Ihrem Konto eine gewisse Sicherheit zu verliehen, müssen Sie das PostIdent-Verfahren in der nächsten Postfiliale durchführen und schon ist Ihr Konto eröffnet.

Smartphone App mit individuellen Unterkonten

Eine moderne Kontoführung bringt oftmals auch das Mobile Banking mit sich. Das wird hier auch angeboten. Man kann so direkt von der Moneyou-Internetseite Apps für Android, Apple, Windows oder auch BlackBerry herunterladen. Die Apps funktionieren auf dem Smartphone, als auch auf dem Tablet.

Des Weiteren hat man hier eine sehr nette Möglichkeit zu sparen. Denn man kann sich bis zu fünf Sparkonten anlegen lassen und diese mit einem individuellen Ziel versehen. Beispielsweise kann man das Konto dann „Urlaub“ betiteln oder auch „Auto“. Worauf Sie sparen, ist natürlich Ihnen überlassen.

  • Moneyou Tagesgeld kann dadurch immer überprüft werden
  • Sparziele individuell festlegen
  • Modernes Banking

Moneyou Tagesgeld – Fazit

moneyou tagesgeld erfahrungen und test

Der Zinssatz ist bei dem Tagesgeld natürlich sehr attraktiv, allerdings kann dieser auch immer wieder geändert werden. Das Festgeld hingegen ist mit geringeren Zinsen belegt, aber dafür sind die Zinsen konstanter. Sie können auch bei Moneyou in eine Fondsanlage investieren, die eventuell eine bessere Rendite aufweist. Dies ist aber auch mit gewissen Risiken verbunden.

Ist man auf der Suche nach einem Tagesgeldkonto, dann ist man hier an der richtigen Adresse. Die Kontoeröffnung ist sehr simpel und kann ohne Probleme durchgeführt werden und auch der Kundenservice beim Moneyou Tagesgeld ist sehr nett und hilfsbereit.

FAQ

Wie viel Geld darf man maximal auf dem Tagesgeldkonto haben?

Bis zu 1.000.000 € sind erlaubt. Dies ist im Vergleich zu anderen Anbieern sehr viel.

Wie ist Moneyou positioniert?

Zurzeit befindet sich der Anbieter vollkommen im Mittelfeld mit 0,5% p.a.

Wie kann ich Kontakt zur Bank aufnehmen?

Dies geht entweder per Telefon von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 21:00 Uhr oder per Mail an kundenservice@moneyou.de

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.n-tv.de/ratgeber/tests/Das-beste-Tagesgeld-Angebot-article19344681.html
  2. https://www.test.de/Tagesgeld-und-Festgeld-MoneYou-kommt-nicht-nach-4375853-0/
  3. http://www.boerse.de/nachrichten/Fondsanlage-bei-MoneYou/7722775
  4. https://www.it-finanzmagazin.de/bankingcheck-award-fidor-bank-und-moneyou-als-beste-direktbanken-2015-ausgezeichnet-14997/

 

Moneyou Tagesgeld
5 (100%) 2 votes
 
  • EZTrader Bewertung Zusammenfassung:

    eztraderscam