Sollte man Plus500 Litecoin CFDs kaufen oder nicht? Erfahrungen und Test!

 Plus500 bitcoin logo
Inhaltsverzeichnis:  Die wichtigsten Fakten:

Plus500 Litecoin jetzt ansehen

Immer mehr Anbieter auf den Markt bieten den Handel mit Litecoin, Bitcoin, Forex oder auch Aktien an. Nicht immer sind die jeweiligen Broker dabei auch wirklich seriös oder bieten hochwertige Leistungen für die Kunden. Aus diesem Grund wurde der Anbieter Plus500 einen umfangreichen Test unterzogen, um ermitteln zu können, wie gut die Leistungen für die User zu bewerten sind.

In den nachfolgenden Abschnitten erfahren Interessenten alle wichtigen Informationen zu dem Handel mit Plus500 Litecoin und was dabei zu beachten ist. Somit kann leichter entschieden werden, ob sich die Anmeldung bei Plus500 auch wirklich lohnt.

Wie funktioniert das Plus500 Litecoin Trading?

plus500 litecoin

Anders als beim Trading mit Forex oder auch Aktien geht es nicht darum, einen Anteil an der Crypto-Wahrung zu kaufen. Vielmehr muss in diesen Fall eine Art „Wetten“ auf die Kursschwankungen von Litecoin abgeschlossen werden. Für diesen Zweck können die Trader in CFDs investieren, die entweder einer positiven oder auch negativen Entwicklung von dem Kurs entsprechen.

Je nach Entwicklung von dem Kurs kann dann beim Handel eine Rendite erhalten werden oder die Investition verfällt. Wichtig in diesem Fall ist es, sich im Bereich der Crypto-Währung immer auf dem Laufenden zu halten, um entsprechend die Kursschwankungen richtig vorhersagen zu können. Hilfreich in diesem Fall sind News aus der Finanzwelt oder auch der Support durch Experten.

Plus500 Litecoin jetzt ansehen

Sollte man bei Plus500 Litecoin CFDs kaufen?

Um mit dem Handeln von CFD Geld verdienen zu können, ist es wichtig, einen seriösen und gut aufgestellten Broker zu verwenden. Bei Plus500 handelt es sich um einen solchen Anbieter, der nicht nur den Handel mit Litecoin, sondern beispielsweise auch Bitcoin oder Währungspaare mit USD und Euro anbietet. Somit weist das Unternehmen schon viel Erfahrung in diesem Bereich auf.

plus500 litecoin kaufen

Weiterhin kann noch aufgeführt werden, dass die Seite viele hochwertige Funktionen für neue Kunden zu bieten hat. Besonders zu benennen ist der eine oder andere Bonus. Beispielsweise können die Kunden nach der korrekten Anmeldung und der Eingabe von ihrer Telefonnummer einen Bonus von 25 Euro erhalten. Weitere Promotionen gibt es für die erste Einzahlung oder auch für bestimmte Händleraktivitäten.

Ebenso für Neukunden gedacht ist der Demo-Account. Dieser kann kostenlos angemeldet werden, um mit Demo-Kapital die ganzen Plus500 Litecoin CFDs zu erwerben. Somit sammeln die Kunden Erfahrung, ohne selbst Geld ausgeben zu müssen. Renditen mit Echtgeld sind bei dieser Variante natürlich nicht möglich.

Wie sicher ist das Trading mit Plus500 Litecoin?

Da es niemals wirklich möglich ist, die Kursentwicklungen von der zu jeder Zeit Cryptowährung korrekt voraussagen zu können, gibt es beim Handel natürlich ein gewisses Risiko. Mit den richtigen News und vor allem Praxiserfahrung kann dieses Risiko jedoch minimiert werden. Weiterhin ist es natürlich wichtig darauf zu achten, dass der jeweilige Broker ausreichend Sicherheitsvorkehrungen zu bieten hat.

plus500 litecoin kaufen test

Bei dem Trading mit Plus500 Litecoin können dabei folgende Sicherheitsmerkmale der Seite erwartet werden:

  • Schutz durch Copyright
  • SSL-Verschlüsselungen
  • Gesonderte Bankkonten
  • Strenge AGB

Hinzu kommt noch, die Möglichkeit eigenen Limits und eine sogenannten Close at Loss Order festzulegen. Hierbei geht es darum, bei einem Trade die Investition vorzeitig zu stoppen, wenn sich der Kurs nicht wie erwartet entwickelt. Auf diese Weise können die finanziellen Verluste minimiert werden.

Plus500 Litecoin jetzt ansehen

Die gut ist die Verwendung von der Webseite des Brokers?

Ein besonders wichtiger Punkt ist, dass das Trading sowohl am Computer als auch über mobile Endgeräte möglich ist. Hierbei müssen die Kunden nur die App für Google oder Apple herunterladen, die kostenlos im jeweiligen Store angeboten wird. Anschließend können die Trader eine übersichtliche Präsenz erwarten, die es leicht macht, schnell die CFDs zu finden, die einem zusagen.

Für jeden Schritt beim Trade gibt es dabei hilfreiche Informationen, die sich neue Kunden in Ruhe durchlesen können. Ebenso ist es aber auch möglich, den Support zu kontaktieren, wenn es noch Fragen zu dem Trading geben sollte. Somit sollten sich auch neue Kunden schnell einfinden können, um Anfangsfehler bei Plus500 zu vermeiden.

Lohnt sich die Anmeldung bei diesem Broker laut dem Fazit?

Bei dem Broker Plus500 handelt es sich um ein Unternehmen, welches sich zu Recht einen guten Ruf aufgebaut hat. Hierzu gehören die ganzen Leistungen, die einem auf der Seite geboten werden, genauso wie die hochwertige Sicherheit und die vielen Möglichkeiten zum Trading. Hinzu kommt, dass das Handeln mit CFD, egal ob bei Bitcoin oder Litecoin, durchaus unkompliziert möglich ist.

Plus500 Litecoin trading

Die Neukunden müssen sich hierbei etwas in die Thematik einarbeiten, um schon bald die ersten Renditen erzielen zu können. Durch das kostenlose Demo-Konto bei Plus500 kann das Einarbeiten sogar noch vollkommen ohne finanzielles Risiko abgeschlossen werden. Entsprechend dieser ganzen Vorzüge, lohnt sich die Anmeldung auf dieser Seite durchaus, um mit Litecoin handeln zu können.

Plus500 Litecoin jetzt ansehen

FAQ – Antworten zu drei wichtigen Fragen beim Handel mit Litecoin über Plus500

Welche Zahlungsarten gibt es und wie werden diese verifiziert?

Um bei dem Broker handeln zu können, ist es nötig, Geld auf sein Konto hochzuladen. Für diesen Zweck können unterschiedliche Methoden genutzt werden, wie: PayPal, Kreditartenzahlung oder auch die Überweisung. Jedes dieser Zahlungsarten muss von einem Konto ausgeführt werden, das den Namen des Kontoinhabers auf Plus500 trägt. Hinzu kommt ein Scan von der Kreditkarte, Kontoauszug oder einem Bankdokument.

Diese Informationen müssen direkt an den Broker geschickt werden, um die jeweils ausgewählte Zahlungsmethode zu verifizieren.

Müssen bestimmte Beschränkungen bei der Auszahlung eingehalten werden?

Wer bei dem Handel mit Litecoin Geld verdient hat, kann sich das Kapital direkt auszahlen lassen. Hierbei ist zu beachten, dass ein bestimmtes Limit beziehungsweise eine Mindestbetrag-Schwelle eingehalten werden muss, um eine Auszahlung verwenden zu können. Die jeweiligen Informationen können direkt über die Handelsplattform gefunden werden.

Kann mehr als ein Konto pro Person angemeldet sein?

Von Plus500 wird den Kunden empfohlen, sich auf ein Konto zu beschränken, um hier die Handelsaktivitäten durchzuführen. Grundsätzlich ist es aber nicht verboten, mehrere Konten zu eröffnen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass es sein kann, dass die Accounts durch den Broker geschlossen werden, wenn sie nicht regelmäßig zum Einsatz kommen. Zudem ist es nicht möglich, Geldmittel zwischen beiden Konten übertragen zu können.

Plus500 Litecoin jetzt ansehen

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.plus500.com/Instruments/LTCUSD
  2. http://www.finanzen.net/devisen/litecoin-euro-kurs
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Litecoin
  4. http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/charlie-lee-litecoin-gruender-verkauft-alle-seine-litecoins/20760482.html
  5. https://twitter.com/litecoin?lang=de
Sollte man Plus500 Litecoin CFDs kaufen oder nicht? Erfahrungen und Test!
5 (100%) 1 vote