Sollte man bei Plus500 Gold CFDs handeln oder nicht?

Wie funktioniert das CFD-Trading auf Gold bei Plus500?

Anders als bei Optionen, Forex oder Aktien geht es bei CFDs nicht darum, einen Anteil an einer Firma oder in diesem Fall an Gold zu erwerben. Vielmehr ist bei dieser Art des Tradings einzig und alleine wichtig richtig einzuschätzen, wie sich der Kurs von Gold in der nächsten Zeit ändern wird. Wie bei allen Anlagemöglichkeiten steigt und sinkt der Kurs des Edelmetalls immer wieder. Mit einem CFD traden die Anleger auf eine positive oder negative Entwicklung dieses Kurses.

plus500 gold kaufen

Nun geht es darum beim Broker Plus 500 zu beobachten, in welche Richtung sich der Goldkurs in Wirklichkeit verändert. Bei einer richtigen Einschätzung um den somit korrekten Kauf eines Plus500 Gold CFD erhalten die Kunden einen Gewinn. Ebenso kann es aber auch dazu kommen, dass der Goldwert sich anders als gedacht entwickelt, in diesem Fall verlieren die Trader ihren gemachten Einsatz.

Wie kann man bei Plus500 Gold CFDs handeln?

Der Broker macht das Handeln durch seine übersichtliche Webseite möglich. Hierbei müssen sich die Kunden nach der Anmeldung nur für ein positives oder negatives Plus500 Gold CFD entscheiden und abwarten. Wichtig zu wissen ist, dass zum Handel mit CFDs auch noch sogenannte Hebel genutzt werden können. Diese müssen vorher abgeschlossen werden und sorgen dann für einen gesteigerten Gewinn, aber auch für einen höheren Verlust, wenn die falsche Investition getätigt wurde.

plus500 gold

Anschließend werden dann die jeweiligen Renditen ausgezahlt oder die Verluste vom Konto abgezogen. Um nicht gleich beim ersten Trading echtes Geld zu riskieren, kann ein Konto als Demo eröffnet werden. Dieses Demokonto ermöglicht es komplett alle Funktionen des Brokers zu verwenden, ohne Echtgeld einsetzen zu müssen. Alle Käufe werden als Demo mit entsprechendem Demo-Geld durchgeführt. Somit können die Trader risikofrei Erfahrungen sammeln.

Die Erfahrungen anderer Kunden mit dem Plus500 Gold CFD Trading

Über Anlaufstellen wie Google oder Facebook können sich Interessenten ganz einfach die Erfahrungen beim Trading mit Plus500 durchlesen. Diese Erfahrungen sind durchaus wichtig, um sich später für den richtigen CFD entscheiden zu können. Zudem können die Berichte aber auch genutzt werden, um Tipps und Ratschläge zum Trading bei Plus500 zu erhalten und unter anderem ein mögliches Verlustrisiko zu reduzieren. Besonders wichtige Plus500 Gold Informationen sind:

  • Angaben zu Schwankungen im Goldkurs
  • Hilfe für Anfänger und Neueinsteiger
  • Tipps bei einem Verlust
  • Richtige Verwendung der Hebel

Was ist das Plus500 Goldkonto?

plus500 gold erfahrung

Es ist wichtig zu wissen, dass es sich in diesem Fall nicht um ein Konto handelt, dass explizit für den Handel mit Gold konzipiert wurde. Vielmehr handelt es sich um ein privilegiertes Handels-Konto, bei dem einige Vorteile erwartet werden können. Hierbei besonders zu benennen ist, dass alle Nutzer eines Goldkontos einen Rabatt von 5 Prozent auf alle Premium-Gebühren bekommen. Hinzu kommen unterschiedliche Einheiten bei den Handelsgrößen.

Entsprechend ist das Plus500 Goldkonto vor allem für Trader gedacht, die entsprechend viel Handeln und folglich mehr Optionen nutzen möchten. Neukunden sollten am besten noch auf diesen Service verzichten und sich erst einmal an das normale Konto halten. Erst mit der nötigen Erfahrung sollte dann das bessere Konto genutzt werden.

Wie kann man bei Plus500 sein Goldkonto zurücksetzen?

Am besten ist es hierbei, eine Mail an den Support von Plus 500 zu schreiben. Hier kann direkt angegeben werden, dass die Kunden wünschen, das Konto zurücksetzen zu lassen. Zu beachten ist, dass es einen Moment dauern kann, bis die Trader eine Antwort auf ihre Mail erhalten. Anschließend kann aber damit gerechnet werden, dass das Goldkonto schnell zurückgesetzt wird.

Plus500 Gold CFD – Wie sinnvoll ist diese Anlagemöglichkeit?

Der Broker Plus500 ist eine hochwertige Anlaufstelle für das Trading mit Geldanlagen wie Gold. Durch die Verwendung von einem CFD ist diese Variante eine interessante Alternative zum Handel mit Aktien oder Forex. Hinzu kommt außerdem noch der Umstand, dass über den Broker jederzeit ein Demokonto genutzt werden kann, um ohne Risiko die ersten Aktivitäten abzuschließen.

plus500 gold test

Insgesamt kann als Fazit somit angegeben werden, dass die Erfahrungsberichte über Google und Facebook durchaus der Wahrheit entsprechen und sich das Anmelden auf dieser Seite durchaus lohnt. Somit sollten Interessenten nicht mehr lange zögern und zumindest ein Demo-Konto bei dem Broker abschließen, um sich ein Bild der ganzen Angebote zu machen. Sollten ihnen die Leistungen dann immer noch nicht gefallen, kann das Konto kostenlos wieder gekündigt werden.

FAQ – Die wichsten Fragen zum Handel mit Gold bei Plus500

Wie sicher ist der Handel von Gold CFDs bei diesem Broker

Bei dieser Anlaufstelle handelt es sich um einen renommierten Anbieter, der sich einen guten Namen verdient hat. Sowohl in Erfahrungsberichten als auch in Expertentest ist dabei nicht die Rede von Betrugsversuchen auf der Seite. Demzufolge können die Trader sicher sein, dass bei einer Anmeldung auf dieser Präsenz sicherlich ohne Schwierigkeiten gehandelt werden kann. Um die Sicherheit dabei dauerhaft zu erhalten, bietet Plus500 Verschlüsselungen und Firewalls, die einen hohen Schutz bieten.

Ist es möglich, Schulden beim Handel mit Gold-CFD zu machen?

Es ist zu beachten, dass bei Plus500 niemals mehr Geld ausgegeben werden kann, als auf dem Konto vorhanden ist. Hierbei bietet der Anbieter eine Margen-Call-Funktion, die ein negatives Saldo verhindert. Jedoch kann es zeitweise zu Situationen kommen, in den die Kunden auf ihrem Konto noch eine offene Position haben, die erst bezahlt werden muss. Diese offene Rechnung besteht so lange, bis das jeweilige Geld auf das Konto eingezahlt wurde.

Wie lange kann das Demokonto auf der Seite genutzt werden?

Die Kunden können das Demo-Konto so lange wie gewünscht in Anspruch nehmen, ohne dass hierfür Kosten auf sie zukommen. Darüber hinaus ist es jederzeit möglich, zwischen dem Echtgeld- und Demokonto wechseln zu können, ohne das aktive Optionen aufgelöst werden. Auf diese Weise können immer wieder neue Techniken ausprobiert werden, ohne Echtgeld zu verwenden.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Plus500&hl=de
  2. https://www.plus500.de/
  3. https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/gold-und-rohoel-gold-spannendes-wochenende-voraus-5915086
  4. https://www.welt.de/finanzen/article172614181/Bitcoin-Crash-Anleger-der-ersten-Stunde-fliehen-zum-Gold.html
Sollte man bei Plus500 Gold CFDs handeln oder nicht?
5 (100%) 1 vote
 
  • EZTrader Bewertung Zusammenfassung:

    eztraderscam